Tafel der Demokratie 03.10.2020

Verein Mensch Luckau richtet „Tafel der Demokratie“ aus
Ehrenamtliche beteiligen sich an bundesweiter Aktion

Mit einer Kaffeetafel im Garten des „Quartier*53“ hat sich der Verein Mensch Luckau e.V. an der bundesweiten Aktion des Bürgerzentrums Neue Vahr aus Bremen — „Tafel der Demokratie“ — beteiligt. Schirmherr der Aktion war der Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Thomas Oppermann (SPD). Sinn der Veranstaltung war, Menschen zusammen zu bringen, egal ob alt oder jung, Christ oder Muslim, alteingesessen oder erst seit Kurzem hier. So kamen am Tag der deutschen Einheit neben dem Bürgermeister der Stadt Luckau, Gerald Lehmann, dem Gemeindepfarrer, Martin Meyer, und dem Leiter der Gemeinschaftsunterkunft, Kristian Wefers, Familien aus Tschetschenien, Afghanistan, dem Iran, Syrien und Eritrea sowie Deutschland zu einer bunten Tafel zusammen. Bei Gebackenem aus den verschiedenen Ländern verbrachten die Besucher einen entspannten Nachmittag.
Stephan Teske (Mensch Luckau e.V.)

Unser gemeinnütziger Verein bietet Beratung und Begegnung für Menschen jeder Nationalität. Mit unsererem ehrenamtlichen sozialen Engagement wollen wir Nachbarschaft gemeinsam aktiv gestalten und ein gelebtes Miteinander unterstützen. Wir freuen uns über Ihre/eure Ideen und Ihre/eure Mitarbeit.

Spendenkonto:
Mensch Luckau e.V.
IBAN: DE29 1806 2678 0002 1025 44
BIC: GENODEF1FWA
Vielen Dank für Ihre/eure Unterstützung!

logo_klein